WooCommerce Agentur: Darauf solltest du bei deiner Wahl achten

WooCommerce Agentur

Mit dem weltweit beliebten Plugin WooCommerce steht Dir eine häufig genutzte WordPress-Erweiterung für den Aufbau eines Online Shops zur Verfügung. Dank der Vorteile rund um die schnelle Einrichtung, die hohe Skalierbarkeit, die große Funktionspalette und die nutzerfreundliche Ausrichtung wächst die Beliebtheit von WooCommerce stetig. Wenn Du Deinen Kunden dabei die bestmögliche WooCommerce-Performance bieten möchtest, stellt die Unterstützung durch eine professionelle WooCommerce Agentur die optimale Lösung für Dich dar. Wir zeigen Dir in diesem Beitrag, was eine WooCommerce Agentur genau macht und wie Du die richtige WooCommerce Agentur finden kannst.

Welche Aufgaben übernimmt eine WooCommerce Agentur?

Spezialisierte WooCommerce Agenturen entwickeln und gestalten auf Basis des WordPress-Plugins WooCommerce professionelle und zukunftsfähige Webshops und alternative E-Commerce-Plattformen. Bist Du Betreiber eines bereits bestehenden Online Shops, realisiert eine Full Service WooCommerce Agentur die gezielte Optimierung hinsichtlich von Ladezeiten, Nutzerfreundlichkeit, Sicherheit oder Conversion. Damit Du die passende WooCommerce Agentur finden kannst, skizzieren wir im Folgenden das Leistungsspektrum, das geboten werden sollte.

Beratung & Planung: Du kannst von professionellen WooCommerce Agenturen eine individuelle Beratung und eine sorgfältige Planung bzw. Konzeptionierung aller Maßnahmen erwarten

Gestaltung & Programmierung: Zum Aufgabenspektrum von WooCommerce Agenturen zählen neben dem Entwerfen und dem Umsetzen eines optisch attraktiven und zielgruppenspezifisch ausgerichteten Webdesigns auch technische Faktoren zur Optimierung von Ladezeiten, Sicherheit, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit

Individualisierung: Professionelle WooCommerce Agenturen programmieren alle erforderlichen Schnittstellen zur Anbindung von externen Anwendungen und individualisieren Funktionen genau nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen

Optimierungen und Anpassung: Bei Bedarf werden neue Funktionen und Features implementiert, Prozesse optimiert und bestehende Konfigurationen angepasst

Rechtliche Absicherung: Die gesamte Performance wird auf die hiesigen Gesetze ausgerichtet. Das bedeutet für Dich: Rechtssicherheit

Sicherheit: Spezialisierte Agenturen wissen, an welchen Stellschrauben sie drehen müssen, um die bestmögliche Sicherheit vor Attacken zu implementieren und Kundendaten optimal zu schützen

SEO: Eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung kann in einzelnen Fällen auch im Portfolio einer guten WooCommerce Agentur vorhanden sein

Conversion Rate Optimierung: Durch Optimierungen des Bestellprozesses, von Formularen, der Seitenstruktur, der Navigation und vor allem der Ladegeschwindigkeit wird die Conversion Rate verbessert

Wartung und Pflege: Aufgrund fortlaufender Weiterentwicklungen hat WooCommerce einen hohen Wartungsaufwand. Eine WooCommerce Agentur hält Deine WooCommerce Installation immer up-to-date und macht regelmäßig Sicherungen (Backups).

Warum ein Freelancer keine ideale Wahl ist

Neben WooCommerce Agenturen bieten auch Freelancer ihre Unterstützung bei Deinem WooCommerce-Vorhaben an. Professionalität ist in den meisten Fällen auch hier gegeben, trotzdem weisen Freelancer einige entscheidende Nachteile gegenüber einer WooCommerce Agentur auf. Das fängt beim Know-how an. Ein Freelancer kann nicht in allen Bereichen ein Experte sein. Dafür ist das WooCommerce-Thema viel zu komplex.

Bei WooCommerce Full- Service-Agenturen finden Shop-Betreiber demgegenüber ein ganzes Expertenteam vor, das sämtliche Segmente des Shopsystems abdeckt. Zudem kann es zu Verzögerungen kommen, falls der Freelancer krank wird oder in den Urlaub fährt. Berücksichtige außerdem, dass ein Freelancer meistens gleichzeitig an mehreren Projekten arbeitet. Dadurch ist er nicht ständig für Dich und Deine Belange verfügbar.

Die Qual der Wahl: Darauf solltest Du bei einer WooCommerce Agentur achten!

Wenn Du die richtige WooCommerce Agentur finden möchtest, solltest Du bei Deiner Wahl sehr vorsichtig vorgehen. Denn es gibt zwischen den einzelnen Agenturen mitunter deutliche Unterschiede im Hinblick auf die Qualität der Arbeitsergebnisse, der Dienstleistungen und Services sowie den Preis. Wir sagen Dir, auf welche Aspekte Du bei Deiner Wahl ganz besonders achten solltest.

Dies sind die wichtigsten Punkte auf einen Blick:

  • Die Agentur sollte einen hohen Spezialisierungsgrad hinsichtlich von WooCommerce und E-Commerce im Allgemeinen aufweisen. So ist zum Beispiel eine WordPress Agentur, die nebenbei auch WooCommerce-Leistungen anbietet, nicht die optimale Wahl
  • Wichtig ist zudem, dass eine auf WooCommerce spezialisierte Agentur über mehrere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Spezialgebieten verfügt. Während sich beispielsweise ein Spezialist um SEO kümmert, arbeitet ein Webdesigner am Design, während ein Programmierer an einem Wunsch-Feature feilt
  • Du solltest eine WooCommerce Agentur finden, die ihre Erfolge durch entsprechende Referenzen transparent dokumentieren kann
  • Neben der Kompetenz spielt auch die Erfahrung bei der Entwicklung und Gestaltung von WooCommerce Online Shops eine große Rolle. Achte daher darauf, dass es genügend Mitarbeiter mit langjähriger Expertise im Team der Agentur gibt.
  • Transparente Arbeitsweise und ein kurze Reaktionszeiten 
  • Persönlicher Ansprechpartner 

Immer auf der sicheren Seite mit StudioWP

Ein Expertenteam für die professionelle Programmierung und individuelle Gestaltung eines WooCommerce-Onlineshops stellen aber nicht nur WooCommerce Agenturen. Auch wenn Du StudioWP verwendest, erhältst Du einen kompetenten Support von einem erfahrenen Expertenteam. Bei Fragestellungen und Problemen rund um das Shopsystem WooCommerce kannst Du diese WooCommerce-Spezialisten direkt über das StudioWP Dashboard erreichen und von ihrem Expertenwissen profitieren. Das Tool StudioWP selbst steht für weniger Aufwand durch automatisierte Prozesse, mehr Sicherheit und Kostenreduktion. Du ziehst also gleich mehrere Vorteile aus der Nutzung von StudioWP.